Home / Mandala Tätowierung / Fotos Tattoo Salon im Moskauer Haus Elite Tatu 22 Alben #PiercingCa #Tattoos #flowertattoos


Fotos Tattoo Salon im Moskauer Haus Elite Tatu 22 Alben #PiercingCa #Tattoos #flowertattoos

Fotos Tattoo Salon im Moskauer Haus Elite Tatu 22 Alben #PiercingCa #Tattoos #flowertattoos


Fotos Tattoo Salon im Moskauer Haus Elite Tatu 22 Alben #PiercingCa #Tattoos #flowertattoos

Sonnen- und Mondtattoos sind etwas, das sowohl männliche als auch weibliche Tätowierer anzieht, um sie stolz auf ihren Körper tuschen zu lassen. Muss die Bedeutung selbst sein, oder vielleicht die lebendigen Farben oder vielleicht die sonnige Stimmung, die es ausstrahlen kann. Was auch immer der Grund sein mag, diese Art von Tat-Thema wird auf jeden Fall von talentierten Tätowierern jeder Generation auf menschlichen Leinwänden zum Leben erweckt.

Die Sonne und der Mond spielten schon immer eine Rolle in der Bildsprache, bevor sie zu einem festen Bestandteil der Körperkunst wurden. Für viele Kulturen auf der ganzen Welt ist die Sonne der Inbegriff für männliche Energie, Licht und Wärme, während der Mond das Symbol für weibliches Geheimnis und Schöpfung ist. Als Design kombiniert werden sie als eine Vereinigung zweier Gegensätze, die sich zu einer Einheit verbinden, um Harmonie und Gleichgewicht zu schaffen. Sie sind die Repräsentation der beiden Seiten der Menschheit, die benötigt werden, um Gleichgewicht und Stabilität zu erreichen.

Diese beiden erstaunlichen Symbole stehen für Tod und Wiedergeburt. Die Sonne geht täglich auf und unter, während der Mond monatlich zunimmt und abnimmt. Es ist die Energie der Sonne, die die Erde erwärmen und die Ernten reifen lassen kann, während die Schwerkraft des Mondes das Wasser beeinflussen und den Fluss der Gezeiten steuern kann. In der Tat arbeiten diese beiden Elemente zusammen, um alles in Balance und perfekte Harmonie zu bringen.

Sonnen- und Mondtattoos können auf viele Arten ausgeführt werden. Von hellen bis lebendigen Farben bis hin zu schwarzer Tinte in dicken oder dünnen Linien. Sie können als einfache Sonnen- und Mondtätowierung ausgeführt oder in detaillierten Linien und Zeichnungen eingefärbt werden. Sie können auch mit anderen Elementen wie Sternen, Blumen, Stammeslinien und Sternzeichen kombiniert werden

Wenn es um Stellen mit Sonnen- und Mondtattoos geht, lassen sie sich am besten auf den Nacken oder den Nacken, den oberen Rücken, die Brust, den Arm, die Füße, den unteren Bauch, die Hüfte oder den unteren Rücken tätowieren. Mit der großartigen Darstellung, die dieses Tattoo-Design besitzt, sollten Sie ein solches potenzielles Bild nicht für ein künstlerisches Kunstwerk verschwenden. Finden Sie einen geeigneten Ort, um sich ein Bild zu machen und besprechen Sie alles mit Ihrem Tätowierer.