Home / Mandala Tätowierung / 60 besten Ideen für geometrische Tattoos – Bilder und Tattoos #tattoos


60 besten Ideen für geometrische Tattoos – Bilder und Tattoos #tattoos

60 besten Ideen für geometrische Tattoos – Bilder und Tattoos #tattoos


60 besten Ideen für geometrische Tattoos Bilder und Tattoos #tattoos

Tätowierungen spielen in der heutigen Kultur eine große Rolle. In der Tat hat fast die Hälfte aller Erwachsenen in den USA eine Tätowierung, und das berücksichtigt nicht einmal die Millionen von Menschen außerhalb des Landes, die sich dafür entscheiden, die Tinte zu versenken. Die meisten Menschen bekommen Tätowierungen an den offensichtlichsten Stellen, aber Männer, die ernsthafte Tattoo-Abenteuer erleben, entscheiden sich möglicherweise für ein Tattoo auf der empfindlichen Penishaut. In diesem Fall ist eine hervorragende Penispflege ein absolutes Muss.

Tattoos und Penishaut

Bevor ein Mann ein Tattoo auf die Penishaut bekommt, sollte er die Situation sehr sorgfältig untersuchen. Das Tattoo ist nicht nur eine dauerhafte Sache - das Letzte, was ein Mann tun möchte, ist die schmerzhafte Laserentfernung eines Tattoo am Penis! - Es kann auch zu Problemen bei der Penispflege kommen.

Ein Mann muss sich daran erinnern, dass es viele Risiken gibt, wenn er sehr empfindliche Haut tätowiert, wie z. B. den Penis. Aus diesem Grund tätowieren viele Tattoo-Studios bestimmte Bereiche, einschließlich der Männlichkeit, nicht. Eine Tätowierung auf einem empfindlichen Bereich kann zu Narben führen, die schließlich zu schmerzhaften Erektionen oder einem Gefühlsverlust für einen Mann führen können. Ein weiteres Problem ist das Infektionsrisiko, das jedoch durch entsprechende Penispflege minimiert werden kann. Und schließlich ist Nervenschaden eine ernste Überlegung. Die Nerven des Penis sind sehr nahe an der Oberfläche und es ist möglich, dass die Bewegung einer Tätowierpistole in diesem Bereich zu einer Betäubung dieser Nerven führt. Dies kann die sexuelle Aktivität viel weniger angenehm machen.

Wenn ein Mann die empfindliche Penishaut tätowieren möchte, muss er bei Kenntnis aller Risiken die folgenden Tipps beachten:

1. Befolgen Sie die Anweisungen genau. Jedes Tattoo erfordert eine gründliche Nachbehandlung, damit die Haut gesund und die Tinte strahlend bleibt. Dies gilt insbesondere für die Penishaut, da die Hautdünne die Heilung erheblich erschweren kann. Befolgen Sie die Anweisungen des Tätowierers auf den Buchstaben und gehen Sie bei der Reinigung weit darüber hinaus.

2. Pflegen Sie eine ausgezeichnete Hygiene. Wenn es sich um ein heilendes Penis-Tattoo handelt, muss ein Mann den Bereich jederzeit peinlich sauber halten. Jedes kleine Loch, das mit der Tätowiernadel hergestellt wird, ist ein Tor, durch das Bakterien in die Haut eindringen können. Dies kann zu schlimmen Folgen führen. Reinigen Sie das Tattoo und die Umgebung gründlich, und beachten Sie dabei alle vom Tätowierer festgelegten Regeln.

3. Verstehe, wie es aussehen wird. Verstehen Sie, wie ein Penis nach einer Tätowierungssitzung aussehen sollte. Die Haut wird wahrscheinlich sehr gerötet und gereizt sein, und es können sich Krusten entwickeln, wenn die Haut heilt. Sprechen Sie erneut mit dem Tätowierer darüber, was Sie erwartet, und zeigen Sie auf Fotografien, wie Heilung aussehen sollte.

4. Holen Sie sich bei Bedarf Hilfe. Wenn die Penishaut noch rötlicher aussieht als erwartet, die Schmerzen schlimmer werden, die Haut geschwollen ist und Anzeichen einer Infektion auftreten, ist es an der Zeit, direkt in die Notaufnahme zu gehen. Eine Infektion der Penishaut kann nicht lange auf sich warten lassen, da dies zu schweren Narben und anderen schwerwiegenden Folgen führen kann.

Sobald die Haut verheilt ist, helfen Sie ihr, ihre Empfindlichkeit wiederzugewinnen, indem Sie eine erstklassige Penis-Gesundheitscreme verwenden (Medizinische Fachkräfte empfehlen Man 1 Man Oil, das klinisch als mild und hautverträglich erwiesen ist.) Suchen Sie speziell nach einer Creme, die Retinol, das für die Bekämpfung von Hautunreinheiten bekannt ist, und Vitamin C enthält, die dazu beitragen können, den Blutfluss während des Heilungsprozesses zu regulieren. Ein weiterer wichtiger Nährstoff ist Acetyl-L-Carnitin, das gegen periphere Nervenschäden und Sensibilitätsverlust wirkt. Diese Nährstoffe in einer Sheabutter- und Vitamin E-Basis können dazu beitragen, dass die Penishaut gut aussieht, unabhängig davon, ob das Tattoo dies tut.