Home / Tattoo Frauen Unterarm / 26 Ideas Tattoo Frauen Unterarm Kleines For 2019


26 Ideas Tattoo Frauen Unterarm Kleines For 2019

26 Ideas Tattoo Frauen Unterarm Kleines For 2019


26 Ideas Tattoo Frauen Unterarm Kleines For 2019 #tattoo

Es gibt keinen anderen Ort als eine Segelbootfahrt durch die Grenadinen. Dieser Archipel mit über 600 Inseln und kleinen Buchten, der sich von St. Mary's Church Vincent im Norden bis Grenada im Süden erstreckt, ist noch weitgehend unberührt von der Entwicklung. Vor kurzem haben wir uns einigen unserer großartigen Freunde sowie einigen neuen lieben Freunden an Bord des Segelschiffs Flagship unter dem Kommando des legendären Kapitäns Roger Bagga angeschlossen. Zusammen mit dem immer leistungsfähigen Ersten Offizier Coastman und dem treffend benannten Galeerenkameraden Angel (ausgesprochen Ahn-jel), dessen köstliches Essen in unserer Gruppe immer noch diskutiert wird, waren wir den ganzen Tag über gut aufgehoben.

Unsere zehnköpfige Gruppe verließ Barbados mit einem Privatflugzeug für einen 50-minütigen Flug von 160 Kilometern nach Union Island (3000 Einwohner), das sich am südlichen Ende der Inselkette der Grenadinen befindet. Das Flugzeug fliegt mit einer Geschwindigkeit von nur 300 Metern und bietet atemberaubende Fotoaufnahmen vom Fenster aus. Bekannt als die Kreuzung der Grenadinen, ist der Flugstreifen am winzigen Flughafen von Union Island ein Vergnügen für Nervenkitzel, wenn das Flugzeug um einen hohen Felsvorsprung herumfliegt, bevor es im Achterbahnstil auf die manchmal von Ziegen gepflegte Landebahn absteigt. Die Einwanderungs- und Zollabfertigung ist ein "Hallo und willkommen auf" Union Island ". Wir wurden mit einer 2-minütigen motorisierten Straßenbahnfahrt (glaube Fantasy Island ohne Tattoo) zum Dock gebracht, um von Kapitän Bagga ---- Bagga oder Roger einen herzlichen Gruß zu erhalten an seine Freunde - und Champagner auf Eis. Wir frühstücken mit frisch gebackenen Bananen-, Mango- und Kokosbroten, einheimischen Früchten und Säften, mit Tee und Kaffee. Mein guter Kumpel hört den Champagner rufen und kaum zwei Bucks Fizz an unsere britischen Gastgeber oder Mimosen zu den Amerikanern, später segelt das Flaggschiff in Richtung unseres ersten Ziels, Mayreau, und setzt sich unter einem von Regenbögen durchzogenen Himmel auf das weitläufige Deck Die örtliche Legende besagt, dass ein entschlossener Kerl namens Shanti weit über ein Jahr lang Palmwedel, Steine, Muscheln und Schiffsladungen auf winzige Schiffsladungen Sand geworfen hat, um seine eigene kleine Insel zu erschaffen Unversteuertes Stück Paradies: Bier und Rum werden täglich an fließendes Wasser verkauft Ich gehe davon aus, dass Shanti beschlossen hat, diesen bestimmten Tag für Geschäfte zu eröffnen.

Mayreau und seine Salt Whistle Bay ist unser erster Anker. Es gibt nicht viel außer einem kleinen 10-Zimmer-Gasthof namens Salt Whistle Club und Segelyachten, die Flaggen aus der ganzen Welt hissen. Der Salt Whistle Club gehört der kanadischen Potter-Familie, die vor rund 30 Jahren entschieden hat, dass alltägliche Anliegen wie das Tragen von Schuhen, der Verkehr und das Konzept der Eile eher Optionen als Anforderungen sein sollten. 250 Einwohner bewohnen diese Insel ohne allgemeine Elektrizität, ein einzelnes, nicht genanntes Dorf und nur 2 oder 3 Kraftfahrzeuge, je nachdem, wer die Geschichte erzählt. Nach einem erfrischenden Bad an der Küste und einer kurzen Tour über die 1,5 Quadratkilometer große Insel signalisieren wir Flagship, dass es Zeit ist, zum Boot in Coastmans Start zurückzukehren. Eine unserer Gäste glaubte zu sehen, was der Professorin und Mary Ann vage ähnelte, aber wir führten ihre amüsante Vorstellung auf Captain Baggas Rum-Punsch zurück. Einige lokale Hairoun-Biere später setzen wir die Segel zu den Tobago Cays und passieren auf dem Weg einen prächtigen fünfmastigen 42-Segel-Goliath eines Segelschiffs, den Star Clipper's Royal Clipper, der auf Barbados und anderen Inseln seinen Ursprung hat in der ganzen Karibik. Die Royal Clipper ist stolz darauf, das größte und einzige Fünfmast-Segelschiff zu sein, das seit dem Start ihres Vorgängers Preussen zu Beginn des letzten Jahrhunderts gebaut wurde.

Flaggschiff schneidet faul in den Kanal der Tobago Cays für ein mit Spannung erwartetes Mittagessen. Geschützt durch ein fast 8 km langes, hufeisenförmiges Riff. Dies ist ein Ort, von dem Sie bereits spüren, dass Sie ihn nicht mehr verlassen möchten. Der einladende weiße Sand und das kristallklare Wasser sind ein Paradies für Schnorchler. Es herrscht ein seltsam beruhigendes Gefühl der sonnengetränkten Hypnose. Visionen, alles aufzugeben und dies zu der Flucht zu machen, die Sie sich immer gewünscht haben, weichen einem weiteren eiskalten Getränk des zuverlässigen Coastman.

Das Mittagessen ist angesagt und heute gibt es ein epikureisches Fest mit frischem Langusten, westindischem Grillhähnchen und Delfin, eingelegt in Kräutern und Gewürzen sowie Brotfrüchten und Kochbananen, begleitet von einer köstlichen Auswahl an frischen Salaten, Broten und Früchten. Kapitän Bagga brachte die Barkasse zu einem nahe gelegenen verlassenen Inselchen und grillte die sich noch bewegenden Krebstiere selbst. Mehrere wundervolle Flaschen Weißburgunder machten es noch spezieller. Mit sybaritischer Freude stürzen wir uns in die üppige Mittagspause, während wir vor Petit Tabac ankern. Wir sind so nah dran, dass man fast Captain Jack Sparrow von der Black Pearl brüllen hören könnte. Leider keine Sichtungen von Johnny oder Keira. Petit Tabac war die Kulisse für die Filme der Fluch der Karibik. Und es gibt einen Grund, warum St. Vincent und die Grenadinen ausgewählt wurden, da die Umgebung die Sinne in Wallung bringt und den Verstand nach der richtigen Beschreibung der Wasserfarbe regt ... blauer Topas, nein, aquamarin, vielleicht puderblau. ..Wenn Sie sich hier nicht entspannen können, brauchen Sie mit Sicherheit eine maximale Dosis Statine. Dies ist die raue Karibik ohne überarbeitete Fotos oder Kreuzfahrtschiffsoldaten, die jeden Tag in einen anderen Hafen einlaufen.

Nach dem Mittagessen beschließt unsere Gruppe, Mopion einen Besuch abzustatten. Fast eine redaktionelle Karikatur im wirklichen Leben, betreten wir eine Sandbank mitten im Meer mit einer von Menschenhand geschaffenen Palme. Kein schlechter Ort, um für den Tag abgestorben zu sein, wenn das Unternehmen Recht hat. Sie können Tom Hanks hören ... WILSON! WILSON! Mopion besteht aus dem unglaublichsten "weichen Sand", der von mehr als einem Besucher als Wunderelixier für spätabendliche Werbung in Flaschen abgefüllt und verkauft werden sollte. Ja wirklich; Greifen Sie nach einer Handvoll Sand am Rand des Wassers und lassen Sie sich das Peeling schmeicheln, während Sie auf diesem winzigen Tropfen Sand stehen, der von einer sanften Brandung umgeben ist, die über dem schützenden Riff bricht.

Die Zeit scheint langsam vergangen zu sein. Nachdem wir unseren Nachmittagstee an Bord genossen hatten, war es Zeit nach Union Island zurückzukehren, um nach Barbados zurückzukehren. Es gab keinen Grund zur Eile: Es war schließlich unser Flugzeug, und obwohl wir aus Sicherheitsgründen einen Metalldetektor passiert haben, wird die informelle und freundliche Inspektion mit einem für die Straße durchgeführt, ähm, den Himmel in der Hand. Und wir waren die Nummer 1 und die einzige zum Abheben.

Es war eine ereignislose Rückreise nach Bim oder The Rock, da die Einheimischen von Barbados sprechen. Während des kurzen Fluges tauschten wir Kameras aus, um die digitalen Bilder anzusehen und zu kommentieren, normalerweise zum spontanen Lachen, und versprachen, einander die heruntergeladenen Dateien per E-Mail zu schicken. Unser vorbestellter Minibus wartete am Straßenrand vor der Ankunftshalle auf uns. Es war vorbei. Ein toller Tag mit toller Gesellschaft. Unter den Einheimischen wird oft gesagt, dass der schlimmste Tag in der Karibik der beste Tag in der übrigen Welt ist. Wir stimmen voll und ganz zu.